Beständigkeit und Nachhaltigkeit

"Eine Bettausstattung ist nur so gut, wie sie geeignet ist, dem Körper Erholung zu verschaffen"
(Zitat Prim. Dr. med. A. Kainz D.O.)

Die Frage, ob eine Bettausstattung all die gesundheitlichen Anforderungen, die an sie gestellt werden, wirklich hundert prozentig erfüllen kann, lässt sich immer erst dann beantworten, wenn die Ausstattung bereits über einen längeren Zeitraum benützt worden ist und die körperlichen Langzeitreaktionen bekannt sind.

Herkömmliche Matratzenkonzepte lassen dann allerdings keine Veränderungen mehr zu, wenn man von den Regulierungs- möglichkeiten eines Betteinsatzes einmal absieht.

Mit dem Schlafoptimal-Konzept soll nun diese Problematik einer praktikablen Lösung zugeführt werden. Mit der Schaffung eines speziellen Nachbetreuungs-Services, das entweder telefonisch oder via Internet genutzt werden kann, wird die Nachhaltigkeit der gesundheitheitlichen Wirkung der Bettausstattung sichergestellt.

Nachbetreuung als elementares Service-Element

Das Schlafoptimal-Konzept sieht eine kostenfreie und dauerhafte liege-orthopädische Nachbetreuung aller registrierten Matratzen-Benützer vor, sodass die Bettausstattung mit den sich ändernden körperlichen Gegebenheiten und altersbezogenen Erholungsbedürfnissen Schritt halten kann. Dieser Dienst wird vom Institut Proschlaf des Ärztezentrums SM Salzburg geleitet und koordiniert. Dank der Proschlaf- Stempeltechnologie sind spätere Eingriffe in die Stützstruktur der Matratze möglich, sodass diese den jeweils aktuellen Umständen mit wenigen Handgriffen angepasst werden kann und so auch das Prädikat. "Medizinisch kontrolliert" verdient.

Zeitgemäße Kommunikationsformen

Der Schlafoptimal-Betreuungsdienst kann entweder telefonisch oder via Internet in Anspruch genommen werden. Jeder Schlafoptimal-Kunde erhält seine ganz persönliche Betreuungsseite im Internet samt Passwort. Dort werden alle Betreuungsvorgänge abgespeichert und sind vom Schlafoptimal-Kunden jederzeit einseh- und nachlesbar.

Körper-Messung

am Liege-Simulator

gezielte Stützung